Arbeitsplatten -

Vier dekorative Ideen zur eleganten Gestaltung Ihrer Küche

Finishes, Farben, stoffliche Effekte: einige Inspirationen, um den am meisten geliebten Raum im Haus stlilvoll zu gestalten.

 Mode und Architektur, Architektur und Mode: seit jeher haben diese beiden Welten eine Verbindung wie zwei alte Freunde. Es werden Eindrücke ausgetauscht, Tendenzen weitergegeben, Dialoge aus der Ferne geführt, ohne sich aus den Augen zu verlieren. In diesem direkten Bewusstseinsfluss machen wir uns einen Satz der Ikone Coco Chanel zu eigen, die in der Genialität eines kreativen Einfalls sagte: „Mode vergeht, Stil bleibt“.

Um über einen langen Zeitraum zu strahlen, sollte man sich also nicht einfach nach dem letzten Schrei kleiden, sondern man benötigt Persönlichkeit.

Seit der Gründung entwickelt Laminam Keramikoberflächen, die nicht nur darauf ausgerichtet sind, die Trends der modernen Architektur nachzubilden oder vorherzusehen, sondern auch, für einzigartige Räume mit einem zeitlosen Charme zu sorgen. Eine besondere Farbe, ein einmaliges Finish oder eine nie dagewesene Textur: häufig liegt das Geheimnis von unvergänglichen und in ihrer Raffinesse nicht zu übertreffenden Böden, Verkleidungen, Küchenflächen oder Einrichtungen im Detail.

Hier offenbaren wir Ihnen einige davon – vier, um genau zu sein – für die Küche: für Sie vier dekorative Ideen, um Ihre Küche eleganter zu gestalten.

  1. Details aus Gold: wenn ein Detail einer Umgebung Ausstrahlung verleiht.

Ein kleines Schmuckstück, das zum Herzen des Hauses wird, ein Hauch Klasse, der überrascht und Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Die seit der Antike für Reichtum stehende Farbe Gold bewahrt sich ihren wertvollen Charakter und schmückt Innenräume mit einer einladenden, luxuriösen und raffinierten Atmosphäre. In einer perfekten Vereinigung zwischen dem Zauber der Vergangenheit und moderner Eleganz wird die Nuance Gold zum Star im Haus dank Farbzusammenstellungen, die dem Raum eine funkelnde und exklusive Ausstrahlung verleihen. Wenn es auf den ersten Blick auch eher ungewöhnlich erscheinen mag, kann der Einsatz von Gold in der Kücheneinrichtung zum Beispiel dazu dienen, einige bestimmte Bereiche oder Elemente abzugrenzen. Von der Rückwand zu den Schranktüren über die Armaturen, Leuchten und Schrankknöpfe; alles beginnt zu leuchten und verleiht dem Raum mehr Nachdruck.

Dies ist beispielsweise der Fall bei der Keramikkollektion FILO in der Farbe Gold. Bei Einsatz an den Flächen oder zur Verkleidung der Schranktüren wird sie zum Sprachrohr einer angedeuteten, sehr dezenten und doch beispiellosen Eleganz. Das in seiner Kostbarkeit feine FILO glänzt wie die Juwelen, von denen es Inspiration bezieht; die Keramikoberfläche fasziniert durch eine vielschichtige und raffinierte Textur, die Betrachtern ins Auge fällt und sie in die Irre führt, weil sie durch Lichtspiele stets die Erscheinung ändert. Das Bild ist das eines eleganten Musters, das den Raum verschönert.

Küche +MODO von Poggenpohl. Küchenfläche in Gold - Kollektion FILO

Wenn wir bei den Details bleiben, kann der Charme der Küche auch in der Zusammenstellung eines Details in Gold mit einer Nuance liegen, die den Wert unterstreicht, ohne zu beschweren. Es ist bei der Planung wichtig, sorgfältig alle Elemente auszuwählen, die zusammen die Küche Ihrer Träume nachbilden werden. Dank zahlreicher Finishes, Farben und Texturen macht Laminam unzählige Zusammenstellungen mit Einrichtungen in anderen Materialien oder Farben möglich und wird so zum idealen Partner bei der Inneneinrichtung in allen Schattierungen.

Zur Kostbarkeit einer goldenen Armatur beispielsweise gesellt sich eine warme Farbe wie Diamond Cream der Reihe I Naturali, ein neuer Maßstab für Schönheit und Würde, der über die Zeit erhalten bleibt.

Private House Vanquish. Küchenfläche in Diamond Cream - Kollektion I Naturali

  1. Keramikflächen in Marmoroptik. Und der Luxus ist sicher.

Elegant, funktional und strahlend: der Zauber von Marmor kommt nie aus der Mode. Heute werden Keramikoberflächen in einer getreuen Nachbildung der Details des Naturgesteins immer mehr in luxuriösen Küchen eingesetzt.

Mit ihrem unverwechselbaren Stil und ihrer Eleganz leuchten sie jede Ecke des Raums in allen Schattierungen aus.

Privatwohnhaus in Ragusa. Kücheninsel und -fläche, Rückwand in Calacatta Oro Venato Bookmatch - Kollektion I Naturali

Auch hier kann die Zusammenstellung mit anderen Materialien eine grundlegende Rolle spielen und den Wert des Raums steigern. Ist es beispielsweise das Ziel, den visuellen Eindruck des Raums zu intensivieren, könnte man zu einer hellen Küchenfläche in Marmoroptik die ganze stoffliche Kraft von Keramikoberflächen in Steinoptik kombinieren. Von I Naturali zu In-side: die Farbpalette von Laminam ist der Nährboden für Ihre Fantasie.

Bevorzugen Sie dagegen eine eher nüchterne Eleganz, die sich zwischen verschiedenen stofflichen Eindrücken lässig bewegt, setzen Sie auf farbliche Nähe und stellen Sie die wirkungsvolle Marmoroptik mit Keramikplatten in Holzoptik zusammen wie die aus unserer Reihe Legno Venezia, die von Corda über Noce bis Sabbia die Küche wärmer erscheinen lassen und ihr eine vetraute Atmosphäre verleihen.

Copper Shell House, Küchenflächen und -insel in Bianco Statuario Venato - Kollektion I Naturali; Privatwohnhaus in Neapel. Küchenfläche, Stirnseiten der Schubladen, Körbe, Behälter, Becken und Rauchfang in Noir Desir - Kollektion I Naturali

  1. Die moderne Eleganz von Metallfinishes

Sehr modern sind Metallfinishes: Bronze, Kupfer oder Gold sind heute die Stars der modernen Innenarchitektur. Haben Sie die Absicht, mit der Zeit zu gehen, ohne auf Eleganz zu verzichten, dann ist die Linie Seta das Richtige für Sie, die genau wie die kostbare Seide einen anderen Farbton je nach Lichtreflexen annimmt und so eindrucksvolle Effekte erschafft. Bei Seta ist die Farbdichte reich, aber nicht opulent, raffiniert und niemals kitschig.

Kücheninsel in Liquorice - Kollektion Seta

  1. Dekorative Elemente: wann sind sie wichtig?

Bis hier haben wir Zusammenstellungen zwischen Materialien und Farben von vertikalen und horizontalen Küchenflächen oder von eng damit verbundenen Gegenständen gesehen. Aber wie soll man allgemeine Einrichtungsgegenstände wie Hocker, Stühle, Tische oder dekorative Elemente zusammenstellen, damit die Küche eleganter wirkt? Unsere Empfehlung ist es stets, sie nicht zu sehr mit Prunk zu beschweren, um die Grenze der Raffinesse nicht zu überschreiten. Wenn Sie schon die Küchenfläche oder die Kücheninsel mit kostbaren Finishes verkleiden, die einen hohen Prozentsatz des Raums elegant gestalten, setzen Sie auf zarte Begleitelemente wie einen Tisch in zarten Farben, Hocker aus Kunstleder für die Kücheninsel, Glas oder kostbare Stoffe.

Sie wollen Ihre Küche in Total White kleiden? Entdecken Sie hier alle Tricks, um dies nach Ihrem Stil zu tun!