Neuheiten -

Das neue Ardesia a Spacco – Keramische Platten mit haptischer Sinnlichkeit

Werden sie jetzt Partner und fordern sie ihr kostenloses Promotion-Paket an: infogermany@laminam.com

Die Schönheit und Ausstrahlung von Schiefer in Verbindung mit der technologischen Vielseitigkeit eines Laminam Produkts.
I Naturali – Ardesia a Spacco in den Farben Bianco (weiß) und Nero (schwarz) wurde inspiriert durch „Pietra di Lavagna“, ein Naturschiefer, der traditionell im Mittelalter und in der Renaissance eingesetzt wurde. Ardesia a Spacco ist jedoch leichter zu verarbeiten und hat eine kompakte, seidige Oberfläche, in der Materialeigenschaften von Laminam Platten mit der Schönheit und Wertigkeit des italienischen Naturmaterials perfekt verbunden werden.

 

Der Laminam Direktor für Forschung und Entwicklung (F&E), Claudio Corniola, erklärt wie die neue „Ardesia a Spacco“ Oberfläche in Schwarz und Weiß konzipiert wurde:

„Als ich zum ersten Mal ein Stück Schiefer in Händen hielt, fiel mir auf, wie es durch die sorgfältige Behandlung durch die italienischen Handwerksmeister geformt worden war und dachte, dass ich eine solche Oberfläche gerne auf eine großformatige Laminam Platte übertragen würde. Die Herausforderung der Produktentwicklung war, das Oberflächendesign so zu beschaffen, dass es die unterschiedlichen Tiefen und Niveaus der Oberflächenstruktur genau wie beim natürlichen Material abbildet.“

Der Name „Ardesia a Spacco” (Spaltschiefer) kommt von Schiefertafeln, die in einem aufwendigem Handwerksverfahren von spezialisierten Arbeitern im Steinbruch gewonnen wurden. Dazu wurde das Material zunächst aus großen Schieferblöcken herausgeschnitten und in installationsfertige Platten vorgeschnitten (gespalten) bevor es den Steinbruch verlassen konnte. Das neue Laminam-Produkt bewahrt diese Handwerkskunst und erhält die inneren Werte des Natursteins. Die Suche nach ästhetischer Einzigartigkeit und das technische Know-how von Laminam brachte eine Oberflächenstruktur hervor, deren tiefster Spalt eine Tiefe von 1,5 mm erreichen kann, den Verlauf bis zum flachsten Spaltniveau jedoch in sanften Übergangen schafft.

„Was wir Interior Designern und Architekten nun anbieten, ist ein Produktionsergebnis, das die Eigenschaften eines Laminam-Produkts mit der Schönheit des Naturmaterials, von dem es inspiriert wurde, in sich verbindet und darüber hinaus noch weiteres Potential in der Anwendung hat,“ ergänzt Corniola. „Naturschiefer ist spröde und hat eine geringe Widerstandskraft. Dadurch ist sein Einsatzbereich auf natürliche Weise begrenzt.“

Laminam produziert „Ardesia e Spacco“ in den Grundfarben weiß und schwarz (Bianco und Nero), die die besondere Oberflächenstruktur betonen und sich problemlos in jeden Designstil einfügen. Die technologische Vielseitigkeit der Produktion ermöglicht Laminam, die neuen Oberflächen in drei verschiedenen Stärken (Laminam 5, Laminam 12+ und Laminam 20+) zu produzieren, die miteinander kombiniert werden können, um durchgehende Oberflächen in unterschiedlichen Einsatzbereichen zu erschaffen. „Durch seine technischen Eigenschaften hat „Ardesia a Spacco“ als Oberflächenmaterial einen sehr breiten Einsatzbereich. Wir können es als Küchenarbeitsplatte, traditionell als Plattenmaterial in der Architektur und im Fassadenbau oder als Designelement verwenden.

Stetige Weiterentwicklung ist eine erklärte Zielsetzung von Laminam und auch das Bestreben aller F&E Mitarbeiter, die in Studien und Designprozessen unermüdlich nach neuen Materialien, Oberflächeneffekten, Texturen und Strukturen forschen, um Laminam zu einem weltweit führenden Unternehmen im Oberflächen- und Plattenmarkt zu machen.

Klicke hier um Ardesia Bianco a Spacco und Ardesia Nero a Spacco in 3D zu sehen.

TECHNISCHE DATEN
ARDESIA BIANCO A SPACCO / ARDESIA NERO A SPACCO – I NATURALI KOLLEKTION

Masse
1620x3240mm (Vollfläche)
Stärken
Laminam 12+
Laminam 20+

Masse
1200×3000 mm
Stärken
Laminam 5+

Kontakt für weitere Informationen oder Händleranfragen: infogermany@laminam.com